Der Herbst LionMaker

LionMaker
Heute haben wir für Sie nicht ein gewöhnlicher news. Und auch nicht Nachrichten, sondern eine ganze Geschichte. Und alles über Minecraft und YouTube. Skandale, Intrigen, investigation - alles, was Sie lieben.

Diese Geschichte begann am 21. Dezember 2015, wenn die beliebten YouTuber LionMaker (real name Marcus Wilton) gepostet hat über seinen Twitter-account porno pics seine Minderjährige fan. "Ich habe mich getäuscht, alle u-und haben viel Geld, während es zu tun", sagte einer erklärenden tweet nach den Fotos. Der folgende tweet hat weiter Hinzugefügt öl ins Feuer, sagte, dass in dem moment, wenn das Mädchen auf dem Foto war 15 "her und ich habe mehrmals sexuellen Austausch über Skype."

Bald nach denen tweets gelöscht wurden, aber viele Menschen immer noch gelungen, Sie zu sehen, auch andere junge fans unseres Armen Marcus. Wie Sie wissen Minecraft ist sehr beliebt bei den Jungen Spielern, also die primäre Zielgruppe Marcus Minderjährige Kinder. Aber können halten Sie sich an die Geschichte.

Hier
LionMaker ursprünglich aus Belgien. Seine Hauptbeschäftigung ist das erstellen von gaming-videos für seine mehr als 600-tausend Publikum von Jungen Abonnenten. Seine Abenteuer in der riesigen Welt von Minecraft angesehen wurden über 200 Millionen mal. Wenn man auf seinen Kanal und sehen Sie sich ein paar videos an, du wirst bemerken, dass viele ähnlichkeiten in Stil und format von video mit anderen mega-beliebten online-video-blogs, zum Beispiel mit Pewdiepie ' s Kanal. Allerdings LionMaker macht seine Inhalte in einem leicht Saccharin Art und Weise.

Die meisten der Zeit LionMaker, wie die meisten seiner Kollegen, spielen und treffen mit fans übersehen im Spiel (in diesem Fall Minecraft), und hängen Sie in Gruppen-chats über Skype. Diejenigen, die an diese Skype-Konferenzen können bestätigen, dass Marcus oft weicht von seiner üblichen Art und Weise der Kommunikation mit den fans. In Ihnen kann er leicht anfangen zu winseln über Ihre emotionalen Probleme und Ungleichgewichte, sowie zu beginnen, aggressiv reden über Menschen, die irgendwie ärgern ihn. Natürlich sind die Punkte kommen nie in den offiziellen LionMaker s-video auf YouTube.

Aber zurück zum Thema. Ein junges Mädchen, dessen nackt-Fotos hochgeladen wurden, über LionMaker die Twitter-online bekannt als "Paige Thepanda". Im moment Ihrer Familie teilzunehmen, in der die Polizei ein Verfahren gegen LionMaker. Sie sind überzeugt, dass Marcus gemein nutzten die Mädchen. "Sie haben keine Ahnung, wie schlimm Sie betroffen sind", sagte eines der Familienmitglieder des Mädchens, der fragte, anonym zu bleiben. "Sie ist vollkommen indoktriniert. Wir wollen Sie schützen und halten Sie von der Begegnung mit ihm, aber wir können Sie nicht beobachten Sie die ganze Zeit."

Dies ist jedoch nicht der erste Fall, in dem LionMaker enthalten war, aber fangen wir mal der Reihenfolge nach:


Kleiner Shentel



Die LionMaker
Zwölf Jahre alt Chantel Wiseman begann für die Kommunikation mit LionMaker in 2014, nach Ihrer Mutter, Susie Wiseman. Chantelle und Marcus benachrichtigten, wenn Sie das Gefühl, allein und redete über Ihr Leben. "normal " Kinderkram", sagte die Mutter des Mädchens. In der Tat, am Anfang die 52-jährige Frau war nicht besonders gegen die Tatsache, dass Ihre Tochter mit jemandem redet über das Internet (sonst wäre Sie schon paranoid, oder?). Jedoch in der Nacht vom Juni 12, 2015 LionMaker, nach Susie, fragte Ihre Tochter zu senden, ihm Ihre Nacktbilder. Hier ist, wie es ging, nach der Frau:

LionMaker zunächst kommuniziert mit Chantel durch persönliche Nachrichten auf Twitter, fragte Sie dann, zu schreiben, um ihn in Skype und "erzähl niemandem davon."

Ein wenig Angst durch eine seltsame Anfrage, Chantelle lief die Treppe hinunter in Ihrem Haus in Schweden zu erzählen, der Mutter, was Los war. "Meine Kinder sind gut ausgebildet, über online-Sicherheit, und wenn LionMaker fragte Chantelle ', niemandem zu sagen über das Gespräch', das war eine sofortige Warnung", sagt Susie. Sie Griff in die situation und fing an, die Kommunikation mit LionMaker, identifizieren sich selbst als Chantelle 's Mutter. LionMaker, offenbar glauben, dass Chantel nur vorgibt, Ihre Mutter, fragte: "So, du fake-ur mom die ganze Zeit?", fügte dann hinzu: "Können Sie mir Akte?"

Danach Susie Wiseman war sich sicher, dass LionMaker absichtlich macht Jagd auf junge unreife Gedanken unter dem Deckmantel seines Ruhmes, zu beruhigen, Ihre Wachsamkeit. "Er ist ein raubtier. Es gibt keinen Vater im Leben meiner Tochter, und Sie ist nett und verletzlich. Er sitzt, beobachtet er seine Beute und er stürzt sich"

Übrigens Chantelle Wiseman ist nicht die einzige Jugendliche, die angeblich war "angegriffen" von LionMaker in der Nacht.

Stephen Ritzen, 16-year-old Minecraft fan aus Kalifornien, USA, die damit begann, persönlich zu kommunizieren, mit LionMaker, als er 15 war, sagte auch, dass er hatte ein Gespräch mit Marcus, das hatte einen sexuellen subtext.

"LionMaker ist sehr gut bei den Menschen ein Gefühl von Sympathie für ihn," - sagte Stephen. “Ich verwendet, um zu gehen durch schwere Depressionen, und er würde mir sagen, dass er die gleichen Gefühle. Wir würden sagen schwule Dinge und scherzen herum, aber das war nur so handeln, wie zwei wirklich gute bros, wissen Sie? Auch wenn ich nicht mitmachen, er würde ständig sagen unangemessenen Dinge, dass er im Begriff war, barge, die in mein Haus eindringen und mich vergewaltigen. Ich war creeped aus, aber ich glaube nicht, irgendetwas zu viel."

Am 12. Juni, der Nacht des Vorfalls mit Chantel Wiseman, Stephen angeboten wurde, für $500 für full-frontal, nackt Bilder von sich selbst, von LionMaker. Stephen weigerte sich, aber nur nach LionMaker das Geld überwiesen per Pay-pal.


mal sehen



Zwei echte bro
Zunächst, Frau Wiseman, Ihre Tochter und andere Minecraft-Spieler, die Sie kannte, konnte nicht glauben, dass LionMaker könnte bei sowas mitmachen. Die meisten fans der blogger erklärt dieses Verhalten durch die Tatsache, dass Ihr idol war einfach schon gehackt. Natürlich, am nächsten Tag Marcus begann zu sagen, dass es nicht ihm, dass er gehackt wurde von einem Erpresser und er verbrachte die Nacht im Gefängnis für ein Verbrechen.

Bald jedoch empörten Chantel Mutter fand viele Ungereimtheiten in der Geschichte von Marcus, und nehmen auch alles an die Polizei. Aber die meisten fans glauben immer noch an die Geschichte des hacking-Konto (die, nebenbei bemerkt, durchaus möglich). Diese ganze situation verursacht hat eine große Resonanz in den YouTube-community. Der unglückliche Marcus überhäuft mit so viel berechtigten und gut begründeten Vorwürfe, dass irgendwann in seinem Twittere erschienen Beiträge suizidalem Inhalt. Jetzt, jedoch, alle aber haben sich die Dinge abgekühlt. Keine Gebühren für das fehlen von beweisen und bürokratische Schwierigkeiten (alle die gleichen, und das "Opfer" und "Täter" Leben in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Kontinenten), Marcus wurde nicht vorgelegt. Er fährt Fort zu lassen, seine videos, auch ohne Abonnenten zu verlieren, wenn auch mit einem arg angeschlagenen Ruf.

Natürlich können Sie entscheiden, wem Sie glauben und wem nicht. Aber ist es nicht so interessant zu beobachten, wie Dramen, die in den Intervallen zwischen den Attacken der creeper? Das Internet hat sicherlich eine Menge zu lieben!

 Ansichten: 191
 2016-02-01 17:31:45

Lesen Sie auch

Leben in den Wäldern - ein neues Wort in Minecraft

Bald auf unseren Bildschirmen: Minecraft-der Film

Erstellen Sie die komplette Karte von GTA 5 in Minecraft

Minecraft Education Edition - die Zukunft der Bildung-system

Kommentar hinzufügen

  • Spin Tires
  • BeamNG Drive
  • Euro Truck Simulator 2
  • Farming Simulator 2015
  • Landwirtschafts-Simulator 2017
  • 10
    Top Benutzer
    4.0