Minecraft VR - erste Eindrücke

Minecraft-VR
Minecraft in seiner ganzen quadratischen Pracht eilt zur Umsetzung des mobilen virtual-reality-mit der Samsung Gear VR.

Als Teil der GDC 2016, findet in San Francisco vom 16 bis 18 März, hatten viele die Gelegenheit, um persönlich zu beurteilen, wie Minecraft sieht in der virtuellen Realität, und das verursachte beträchtliche Aufregung um die sehr beliebten Spiel, unter seine ersten Schritte in der Entwicklung von virtual-reality auf mobilen Plattformen. By the way, der Besitzer des Spiels, Microsoft, hat bereits geplant die Veröffentlichung von Minecraft VR mit Oculus Rift in diesem Frühjahr.

Wir haben bereits darüber gesprochen virtual reality in Minecraft in einem unserer vorherigen Artikel, aber jetzt sind wir bereit, in detaillierter Weise, was ist virtuelle Realität, in Minecrfat.

Das Spiel läuft in full VR oder filmischen Modi und benötigt einen externen bleutooth-controller. All dies gibt eine ganz starke Wirkung in das Spiel, es ist schwer zu vergleichen mit anderen spielen auf mobilen Plattformen. Die Steuerelemente ist etwas ungewöhnlich, man könnte sogar sagen, dass die Samsung Gear VR ist nicht die beste Plattform, um zu starten Ihre gaming-Reise in Minecraft, wenn Sie nicht ein erfahrener Spieler. Wenn ja, dann kein problem entstehen wird.

Wenn es um die Portierung der bestehenden gameplay-Konzept in der virtuellen Realität, vielleicht das schwierigste ist, den richtigen Anschluss des Kamera-Winkel. Und wir können nicht sagen, dass mit der Samsung Gear VR war es perfekt. Die Kamera bewegt sich ruckartig, Prellen, unregelmäßig, ohne weiche Bewegungen, trotz gamepad, welche, in der Theorie, sollten sicherstellen, dass die Glätte der Kamera Bewegungen.

Das nervigste im Spiel, wie die Entwickler umgesetzt hat, die interface-Elemente, insbesondere die health-bar und Inventar, die nur schwimmend vor Ihrer Nase. Es ist nur furchtbar unbequem! Trotz der Tatsache, dass VR-headset ist starr fixiert auf den Kopf, es ist fast unmöglich zu Lesen alle Informationen, die auf dem interface-Elemente, da, Erstens, der text ist zu klein, und zweitens, durch unwillkürliche Kopfbewegungen verursachen, dass der text ständig "schwimmt" aus Ihrer Sicht.

Vollständige virtuelle Realität ist etwas verwirrend, trotz der ziemlich cartoon -, block-Grafik mit, die ist sehr schwer zu verlieren die Orientierung. Sie können spielen, im Kino-Modus, die ziemlich stabil ist, sondern ob Sie spielen wollen, in 2D, mit einem VR-headset?

Kurz gesagt, in dem moment, virtual reality ist immer noch ziemlich schief in Minecraft. Wir sollten aber nicht vergessen, dass der release noch weit entfernt. Außerdem gibt es von Microsoft und Oculus Rift, die, hoffentlich, richtigen Schlüsse aus wo Samsung Designer waren am Ende.

 Ansichten: 160
 2016-03-21 14:52:31

Lesen Sie auch

Neue Methoden der Adaption für Kinder mit Autismus mit Minecraft

Minebored - ein vielseitiges Werkzeug für eine schnelle Suche Minecraft Server

Künstliche Intelligenz für Minecraft von Microsoft

Neue Informationen über virtual reality in Minecraft

Kommentar hinzufügen

Top Benutzer
0.3