Wie baut man eine Siedlung in Fallout 4?

Wie ein Haus zu bauen, in Fallout 4
Mit dem release von Fallout 4 gibt es Möglichkeiten wurde in der Spiel-Universum. Die Möglichkeiten, die noch nie zuvor in der Welt von Fallout. Nämlich, den Bau von Siedlungen, Häuser, Burgen und alles. eine Solche Funktionalität ahs gab es bereits in TES 5: Skyrim, mit der Veröffentlichung der offiziellen add-on Heartfire. Allerdings war es in einem sehr embryonalen Stadium und bringen nicht annähernd die Freude, die aus der Konstruktion in Fallout 4. Wenn Sie haben absolut keine Ahnung, wie man einen Ausgleich in Fallout 4, dann ist dieses Artikel ist definitiv das, was Sie brauchen. Die Tipps, die hier beschrieben wird Ihnen helfen, eine gute und schöne Haus und sagen Ihnen, wie Sie einen Unterschlupf zu bauen aus aller Widrigkeiten, die Commonwealth ist berühmt für.

Also, wo zu beginnen, Fragen Sie? Wie baut man eine Basis in Fallout 4? Es ist sehr einfach. Zunächst benötigen Sie einen Ort zu bauen. Dies sollte kein problem sein: nur Ihr Missionen für Preston Garvey, und helfen Minutemens zurückfordern, die das land aus supermutants, Jäger und Schützen. Je mehr man den Menschen helfen, die von Commonwealth, die mehr Siedlungen und Farmen gehen unter der hand, und die mehr Außenposten Sie selbst in der Lage zu sein.

Bett installation
Die zweite unverzichtbare Komponente für den Bau Ressourcen. Dies kann schwierig sein. Ressourcen gewonnen aus einer Vielzahl von Sachen, die Sie finden überall in der Gemeinschaft. Die erste Sache, die sollte gesorgt werden, ist das clearing der Siedlungen Gebiet. Geben Sie einfach die build-Modus (hold "V", standardmäßig, oder verwenden Sie die Werkstatt) und Schrott allen, die ist gelb markiert. Was ist grün markiert (wie Tische, Stühle, Schränke) kann auch abgekratzt werden, aber Sie können auch verwenden Sie es als eine Innenausstattung für Ihr Gebäude. Auf diese Weise werden Sie in der Lage zu erhalten basic resources (Stahl, Holz, Beton, einige der komplexeren Ressourcen, wie Keramik -, Federn -, Gummi-und andere Dinge), das sollte genug für einen start. Auch diese einfachen Schritte frei Tonnen von Speicherplatz für den Bau verwendet.

Alles ist praktisch,


Aber was tun, wenn alle den Müll in den Siedlungen wird Ende? Es gibt nicht viele Optionen. Das offensichtlichste ist, in regelmäßigen Abständen eine Suche Razzien in der Gemeinschaft. Nehmen Sie nur die nötigsten Dinge zu speichern, die ein maximum an Platz für den Papierkorb, und sammeln alles, was Ihnen in die hand. Es ist besonders wichtig, zu sammeln eine Vielzahl von Techniken - Schrott es wird Ihnen helfen, um Ihre Waffen zu verbessern (vor allem, wenn gepumpt perk "Wissenschaft!", "Waffennarr" und "Waffenmeister"). Diese Methode ist sehr öde, aber an einem bestimmten Punkt wird die einzige Ressource Quelle.

Strom ist die basis für Wohlstand in der Konstruktion von zu Hause Fallout 4
Auch können Sie die Pumpe den perk "Meister" in einem Zweig der Ausstrahlung. Die erste Stufe dieser Fähigkeit wird Ihnen erlauben, zu legen Versorgungsleitungen zwischen Ihre Siedlungen. Mit Ihrer Hilfe, Ihrer Abrechnung wird in der Lage sein, Ressourcen zu teilen, Nahrung und Wasser. Nur zu Fuß bis zu einem freien Siedler, während im Bau-Modus, drücken Sie "Q" und wählen Sie eine Siedlung, in die er gehen wird. Sehr nützlich, wenn Sie brauchen, um schnell aufzubauen, neue Siedlung: schließen Sie es einfach an die Zuleitung von Ihrem weitesten entwickelten und reichsten Stadt, und Sie haben viele Ressourcen für den Bau.

Die zweite Ebene der "Lokalen Aktionsgruppe" perk Sie die Schalen von Händlern in Ihrer Städte und Außenposten, der Ihnen einen regelmäßigen Fluss von Kappen. Für Kappen Sie werden in der Lage sein zu kaufen, einige fehlende Ressourcen von Händlern.

Dies ist das Haus, das Vault dweller bauen


Ein Mensch ist verdorben. Er liebt den Komfort, die Sicherheit und Sicherheit. Und Sie erreichen alle diese, nicht wahr? Reden wir ein wenig über das, was gebaut werden sollte, in Ihren Siedlungen. Es ist zunächst Betten. Jedes Bett, Schlafsack oder Isomatte befindet sich in der Siedlung, erhöht die maximale Anzahl der Siedler in Ihrer Stadt. Doch die Bevölkerung wird nicht erhöht, wenn Sie nicht Siedler mit Nahrung und Wasser. Lebensmedium angebaut werden können, die auf dem Boden (für diese benötigen Sie Pflanzen: mais, tato, Kürbis, etc.). Wasser Siedlung Wasser Pumpen, oder spezielle Wasser-Systeme. Wasser-Pumpen geben Sie ein wenig Wasser, aber benötigen keinen elektrischen Strom für die Wartung. Wasser-Systeme viel mehr geben, aber Sie brauchen einen generator und Wasser-Quelle (Fluss oder See).

Sicherheit Ihres Hauses in Fallout 4 erste -
Mehr Nahrung und Wasser in Ihrer Stadt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Ziel für Jäger oder supermutants. Schützen Sie Ihre Menschen, die Sie benötigen, um einen guten Schutz Ihrer Siedlungen. Um dies zu tun, können Sie sentry guns bauen, einrichten fallen oder Verkleidung für die gunners. Alle Türme, außer der ersten, die Strom benötigen, um zu arbeiten, so benötigen Sie eine ausreichende Anzahl von Generatoren. Das Tierheim wird völlig nutzlos, wenn Sie nicht zuordnen Siedler. Wenn ein Schutz der index der Siedlung höher sein wird als der index von Nahrung und Wasser, Angriffe auf die Siedlung zu stoppen.

Hier, durch die Weise finden Sie sehr praktisch, perk "Wissenschaft!". Dank ihm werden Sie in der Lage zu bauen stärkere Generatoren, tödlicher Türmchen und Wasser effizienter Systeme.

All dies sind grundlegende Tipps zum bauen Fallout 4. Weiter alles hängt nur von Ihrer Phantasie und harte Arbeit. Denken Sie daran: das Glück und das Wohlbefinden der Menschen hängt nur von Ihnen . Versäumen Sie nicht!

 Ansichten: 4851
 2015-12-08 11:12:06

Lesen Sie auch

Welche Fähigkeiten und Eigenschaften, es ist am besten zu Pumpen in Fallout 4

Einfache Tipps für die Wartung und Pflege Ihrer power-Rüstung

Wo finden Sie die besten power-Rüstung in Fallout 4 - X-01

Alles über Fallout 4 Spiel-Konsole und seinen vielfältigen Möglichkeiten

Kommentar hinzufügen

Top Benutzer
0.3